List

Dieser Beitrag stellt drei Formen von technologischen Systemen vor, die derzeit im Bereich des Lernens und Lehrens eingesetzt bzw. diskutiert werden. Weit verbreitet sind Lernmanagementsysteme (LMS), die zur Verwaltung von Lernenden und Kursabwicklung in (Hoch-)Schulen genutzt werden. Jünger sind Kompetenzmanagementsysteme (KMS), die vor allem in Unternehmen Prozesse der Kompetenzentwicklung unterstützen und dokumentieren sollen. In den letzten Jahren hat schließlich ein neues Konzept des webbasierten persönlichen Informations- und Lernmanagements and Aufmerksamkeit gewonnen, die sog. “Persönlichen Lernumgebungen” (PLE). In diesem Beitrag werden keine technologischen Herausforderungen oder Lösungen beschrieben, sondern die praktischen Anforderungen und Wirkungen der Systeme aus pädagogischer Sicht betrachtet.

  Posts

No posts